Kostenloses Bargeld-Gewinnspiel - Gewinnen Sie 1000 Euro in bar!



Allgemeine Geschäftsbedingungen zum großen Bargeld-Gewinnspiel

Das Bargeld-Gewinnspiel von 12gewinn.de wird veranstaltet von Katrin Burow, Töpchiner Str. 7b, 15749 Motzen.

1. Teilnahme am Gewinnspiel
Die Teilnahme an dem großen Bargeld-Gewinnspiel ist kostenlos. Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, elektronisch über das auf 12gewinn.de angebotene Anmeldeformular teilzunehmen. Für die Teilnahme ist das Ausfüllen der angegebenen Daten sowie die abschließende Bestätigung in Form eines Klicks auf den zugesandten Bestätigungslink notwendig. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ohne gleichzeitige Einwilligung in den Erhalt von Angeboten und Werbung per Email ist ausschließlich mittels Postkarte möglich. Das damit gegebene Werbeeinverständnis kann jederzeit widerrufen werden. Dazu wenden Sie sich bitte per Email an info@12gewinn.de und teilen uns dies entsprechend mit.

2. Teilnahmedaten
Für die Gewinnspielteilnahme sind die angegebenen Daten vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen. Diese werden von 12gewinn.de den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend erhoben, verarbeitet und gespeichert. Eine gesonderte Datenschutzerklärung kann hier abgerufen werden.

3. Teilnahmeberechtigte
Alle Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme ihr 18. Lebensjahr vollendet haben sowie ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben und von einem in diesen Ländern gelegenen Standort ihre Anmeldung tätigen, sind teilnahmeberechtigt am großen Bargeld-Gewinnspiel. Mitarbeiter des Veranstalters und dessen Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Für die Gewinnermittlung werden nur diejenigen Teilnehmer berücksichtigt, welche die im Teilnahmeformular geforderten Daten wahrheitsgemäß und vollständig angegeben haben sowie die vorliegenden Teilnahmebedingungen akzeptiert haben. Die Teilnahme über Mittels- oder Strohmänner sowie Mehrfachteilnahmen führen zum sofortigen Ausschluss aus der Verlosung. Ebenso wird die Teilnahme unter Angabe falscher oder fremder Daten geahndet.
Die Teilnahme und die Gewinnchancen hängen nicht von der Inanspruchnahme entgeltlicher oder unentgeltlicher Leistungen der für das Gewinnspiel Verantwortlichen ab.

4. Einsendeschluss und Gewinnermittlung
Einsendeschluss für das große Bargeld-Gewinnspiel ist der 31.12.2014. Anmeldungen, die nach diesem Zeitpunkt bei 12gewinn.de eingehen, werden bei dieser Verlosung nicht mehr berücksichtigt. Der Gewinner wird persönlich anhand seiner angegebenen Teilnahmedaten postalisch, per Email oder telefonisch benachrichtigt. Der Gewinner ist verpflichtet, bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung seine Identität mit einer Kopie seines Lichtbildausweises zu bestätigen. Kommt er dieser Verpflichtung nicht nach, verfällt der Gewinnanspruch und es kommt zu einer erneuten Gewinnermittlung.

5. Nennung des Gewinners
Der Gewinner der großen Bargeld-Verlosung erklärt sich damit einverstanden, dass sein Vorname, der erste Buchstabe seines Nachnamens sowie sein Wohnort auf 12gewinn.de in der Form „Max M. aus Musterstadt …“ veröffentlicht werden. Über die Veröffentlichung eines Gewinnerfotos kann von dem Gewinner bei der Gewinnübergabe entschieden werden.

6. Ausschüttung des Gewinns
Nach Beendigung des großen Bargeld-Gewinnspiels wird der Gewinn von 1000,- Euro unter allen gültigen Teilnehmern ausgelost. Der Gewinn von 1000 € wird nach Ablauf der Auslosung persönlich oder per Überweisung ausgezahlt. Eine Änderung der Teilnahmedaten ist vor der Auslosung nicht möglich. Der Gewinner hat eigenständig für die möglicherweise notwendige Versteuerung des Gewinns Sorge zu tragen.

7. Ausschluss von der Teilnahme
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die nicht im Sinne dieser Teilnahmebedingungen handeln, von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen, auch wenn sie nicht ausdrücklich den in Punkt 3 angeführten Personengruppen zugehörig sind. Voraussetzung dafür ist ein sachlicher Grund, der insbesondere dann vorliegt, wenn der Teilnehmer versucht, durch Manipulation oder Mehrfachteilnahme höhere Gewinnchancen zu erlangen. Desweiteren werden Personen von der Teilnahme ausgeschlossen, die den ordnungsgemäßen und fairen Ablauf des Gewinnspiels beeinträchtigen oder unmöglich machen.

8. Veränderungen des Gewinnspiels
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Durchführung des Gewinnspiels jederzeit und ohne Vorankündigung zu verändern oder zu beenden, wenn sachliche Gründe vorliegen. Diese liegen insbesondere dann vor, wenn die planmäßige Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr gewährleistet werden kann, z.B. durch den Ausfall oder Fehlern von Hardware, der Vireninfektion von Computern oder sonstigen technischen oder rechtlichen Gründen. Dabei obliegt dem Veranstalter die Entscheidung, ob das Gewinnspiel in dieser oder abgeänderter Form weiterhin durchgeführt werden kann oder ob es beendet werden muss.

9. Rechtsweg
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf die Auszahlung der Gewinne. Der Veranstalter wird mit der Aushändigung des Gewinns frei von allen Verpflichtungen.
Der Veranstalter haftet nicht für technische Ausfälle, Diebstahl oder Zerstörung der eingesetzten Systeme oder Fehler bei der Verarbeitung, Übertragung oder Speicherung der Daten.

10. Schlussbestimmungen
Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Diese Teilnahmebedingungen entsprechen dem Stand vom 03.01.2013. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.


Zurück zum Gewinnspiel